Checkliste der erforderlichen Fotos bei der Hochzeit (Teil 2)

Standesamt / Zeremonie
 

1. Fotos vom Ort der Zeremonie ohne/mit Gäste. Denk an die Dekorationen, falls vorhanden

2. Der Registrierungsprozess selbst
(Unterzeichnen des Dokuments, Austausch der Ringe, der Kuss)

In der Zwischenzeit fang die Emotion der Gäste ein. Vor allem die der Eltern.

3. Gratulation der Gäste an das Hochzeitspaar

Gruppenfotos mit Gästen

 

Mach unbedingt Fotos mit den Eltern des Brautpaares!

Ein Gruppenfoto mit allen Gästen.

Während des Sektempfangs entführst du das Brautpaar für ein Fotoshooting.

Fotoshooting

 

Erforderlich - ein Standardportrait
(das Hochzeitspaar blickt direkt in das Objektiv)

Die einzige Grenze ist deine Fantasie.

Bankett

 

1. Sei vor dem Paar im Restaurant, damit du Fotos vom Bankettsaal machen kannst (ganze Raum, Tischdekoration).

Bereite dich auf die Ankunft des Brautpaares vor 

2. Portraits der Gäste
(Du kannst Fotos mit Weingläsern machen, aber nicht beim Essen !!!)

3. Der erste Tanz der Braut und des Bräutigams

4. Tanzende Gäste - fang die Atmosphäre ein

5. Auftritte von Gästen, Künstlern und der Hochzeitsband

 6. Brautstrauß werfen

7. Hochzeitstorte
 

Die Torte vor Anschnitt. Am Besten ein ganzes Foto.

Das Anschneiden der Torte.

8. Und am Ende - das letzte Bild
 

Es kann eine Nachtaufnahme der Stadt oder des Restaurants sein.
Auch die Emotionen der Gäste oder der Tanz des Vaters mit der Braut kann ein passendes Endbild sein.

STOP! FERTIG!